udo-meister.de > Schwerpunkte > Soziales, Jugend & Familie

Soziales, Jugend & Familie

Ich werde mich dafür einsetzen, dass Schleiden und seine Ortsteile eine familienfreundliche, möglichst barrierefreie Stadt werden, die sich insbesondere für die Belange der Jugend, aber auch der Senioren einsetzt. Dabei werde ich einen Schwerpunkt auf die Stärkung der Jugendarbeit setzen. Dazu sind Schulprojekte zu fördern. Die Installation eines Schüler- oder Jugendparlamentes werde ich in den Schulen anregen und vorstellen. Darüber hinaus sind die Sportmöglichkeiten, insbesondere auch der Sportplatz Schleiden in seiner Nutzungsmöglichkeit noch weiter zu verbessern.

 

Ich werde mich für eine Aufrechterhaltung und Unterstützung des Theaterangebotes in Gemünd ebenso einsetzen, wie für eine Attraktivierung des Kulturforums Alte Schule in Gemünd.

 

Wichtig ist die Erstellung eines Kulturkonzepts Schleiden in enger Kooperation mit allen Beteiligten und den Institutionen in Vogelsang, der TST (Touristik Schleidenener Tal) und ggf. der NET (Nordeifel Touristik).

 

Sowohl die Musikschule, als auch die Bibliothek sollen in Ihrer Struktur aufrechterhalten werden. Sie sind ein wichtiger Baustein im musischen und kulturellen Gesamtbild unserer Stadt.

 

Wir als Stadt Schleiden werden unsere Aktivität im Rahmen der Gala Tolbiac zugunsten von Menschen mit Behinderungen im Kreis Euskirchen, über die wir noch bis April 2013 die Schirmherrschaft haben, zu einem erfolgreichen Abschluss führen. Hierzu werden wir noch eine Vielzahl von Einzelveranstaltungen durchführen, aber auch eine große Abschlussveranstaltung im April 2013 im Kurhaus in Gemünd.

 

Darüber hinaus werden wir im gesamten nächsten Jahr die 800-Jahr-Feierlichkeiten in Gemünd begehen. Auch diese Aktivitäten werden von der Stadt Schleiden personell und ggf. sächlich in dem erforderlichen Maße unterstützt.

 

Ich bin sicher, dass es uns gelingen wird, uns nicht nur für unsere Besucher in diesem Rahmen attraktiv zu präsentieren, sondern auch für unsere Mitbürger eine Vielzahl von Veranstaltungen durchzuführen, an die man sich gerne erinnern wird.